Knauf Insulation
für Brandschutzschächte F90

Holz- und Bautenschutz + Dienstleister

Sicher und geschützt: Schachtdämmung der Rundumschutz für Installationsschächte

Die Schnittstellenlösung
Um ein Gebäude wieder zu beleben, zu reaktivieren oder zu sanieren, sind jede Menge Medien erforderlich für Elektro, Lüftung, Sanitär und Heizung. Doch der Schacht ist immer eine Schwachstelle am Gebäude. Daher empfiehlt es sich, von den horizontalen Einzellösungen in der Decke zu den gewerke- und funktionsübergreifenden Systemlösungen zu wechseln und in einem Schacht alles zu vereinen. Statt Abriss und Neubau können Decken oder Schächte mit ProtectFill ausgeblasen und so der Nachweis für F90 erbracht werden. Vier Probleme, eine Lösung F90!

  • Schallschutz:
    Schallübertragungen schaden dem Wohlbefinden, sind störend und machen krank.
  • Brand- und Rauchschutz:
    Ungedämmte Schächte bilden eine große Gefahr für Leib und Leben. Wir erreichen Brandschutzklasse F90.
  • Wärmeschutz:
    In Schächten können hohe Temperaturen auftreten und Wärme kann verloren gehen.
  • Geruchsschutz:
    Geruchsübertragungen sind lästig und unangenehm.
Die Lösung
Viele gewerkespezifische Einzelmaßnahmen führen zu Undichtigkeiten im Schacht, größte Schwachstelle ist der Deckenverschluss. Hier hilft es, die gesamten Hohlräume im Schacht mit einem nichtbrennbaren Dämmmaterial (Schmelzpunkt > 1000 °C) maschinell zu verfüllen.